HNIS erwirbt denkmalgeschützte Halle 30 im Industriepark SMB Wildau

Zur Arrondierung unserer Liegenschaft in Wildau ist es uns gelungen, die sogenannte Halle 30 zu erwerben.

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein freistehendes denkmalgeschütztes Gebäude mit insgesamt 750 m² Gebäudefläche. Derzeit ist der überkrante Hallenbereich (570 m²) vermietet, der Bürotrakt (180 m²) befindet sich in einem ungenutzten Zustand.

Der aktuelle Hallenmieter wird zeitnah in eine größere Halle der HNIS umziehen, so dass wir im Sommer/Herbst 2022 die Immobilie herrichten können. Im Idealfall finden wir einen neuen Mieter, der das gesamte Gebäude anmieten möchte und gut zu den anderen innovativen Industrieunternehmen in unserem Industriepark SMB Wildau passt. Sprechen Sie uns an!